Probentage

Am 6. und 7. Mai war intensives Proben in unserem Feuerwehrmagazin angesagt. Wir starteten am Freitagabend mit Registerproben. Während wir anschließend noch mit allen Registern gemeinsam spielten, legten unsere zwei Standartenträger bereits die Steaks und Würste auf den Grillrost. Später brachen wir zur Fackelwanderung auf. Nachdem die Feldbetten aufgebaut waren, war Nachtruhe. Durch einen Feuerwehreinsatz in den frühen Morgenstunden wurde der ein oder andere geweckt. Nach dem Frühstück ging es um 10 Uhr zunächst wieder für alle mit Registerproben weiter. Noch vor dem Mittagessen wurde sich eine Choreographie zu einem unserer Musikstücke ausgedacht. Dabei konnte sich jeder einzelne einbringen. Nach der wohlverdienten Mittagspause studierten wir die Choreographie ein. Das Ergebnis kann sich bereits sehen lassen. Als musikalischen Abschluss spielten wir noch die „Reise nach Jerusalem“. Allerdings wurde die Musik selbst dazu gespielt. Jedes Mal wenn einer ausschied wurde die Gruppe der Musiker größer.
Beim Pizzaessen im Innenhof des Feuerwehrmagazins konnten wir bei schon fast sommerlichen Temperaturen einen gemütlichen Abschluss genießen.
Registerprobe
Weiterlesen

Geburtstagsüberraschung

Unseren Spieler, Mitgründer und ehemaligen Stabführer überraschten wir am Mittwoch 27. April zu seinem 65. Geburtstag bei seiner Feier. Mit Freude dirigierte Erich an seinem Ehrentag zum Wohlgefallen seiner Gäste ein paar Musikstücke. Anschließend durften wir bei gutem Essen und Trinken mit ihm noch ein paar schöne Stunden verbringen. Dafür nochmals herzlichen Dank.

D1 Prüfung gemeistert

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnten wir Melanie die Nadel zum bestandenen D1 Musikerleistungsabzeichen anstecken. Die Prüfungskommission sprach ihr die Empfehlung zur Teilnahme am D2 Kurs aus. Nochmals herzliche Gratulation zur mit „sehr gutem bis gutem Erfolg“ abgelegten Prüfung.

Geburtstagsständchen und Jahreshauptversammlung

Am 1. April (nein kein Aprilscherz) spielten wir in Dünsbach am Blockhaus zum 50. Geburtstag ein Ständchen. Unser Fanfarenspieler Stefan war sichtlich überrascht und erfreut. Anschließend fand in Ilshofen in der Stadthalle die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr statt. Wir eröffneten mit dem Military Escort und der Gloria Fanfare. Die Totenehrung begleiteten wir mit dem guten Kamerad. Als musikalischer Abschluss erklang Highland Cathedral. Unsere Nachwuchsspieler haben ihre Soloteile mit Bravour gemeistert und die Versammelten waren begeistert.


Hauptversammlung 2016

Ostermarkt in Ilshofen

Am Palmsonntag, den 20. März fand in Ilshofen traditionell der Ostermarkt statt. Wir spielten zur Unterhaltung der Besucher ein Platzkonzert auf dem Rathausplatz. Das Wetter war uns wohlgesonnen und so blickte sogar die Sonne durch.
Ostermarkt