Landesgartenschau Öhringen

Die Stadt Ilshofen präsentierte sich vom Freitag 19. bis Sonntag, 21.8. am Landkreispavillon auf der Landesgartenschau in Öhringen. Neben anderen Aktionen spielte auch der Musikzug vormittags und nachmittags am Sonntag zur Unterhaltung der Besucher.
LGS Öhringen

Internationales Musikfest

Anlässlich 90 Jahre Bürgermusik Gaschurn Partenen und des 35. Bezirksmusikfestes Montafon fuhr der Musikzug Ilshofen vom Samstag 13.8. bis Sonntag 14.8. mit einem Bus gut gelaunter Musiker und Fans nach Österreich ins Montafon. Nach der Ankunft gegen Mittag wurden die Zimmer verteilt. Am Nachmittag startete der Wettbewerb, die „1. Montafoner Notenschlüssel WM“. Insgesamt sind neun Kapellen mit 400 Musikern aus der Schweiz, Frankreich sowie aus Deutschland angetreten. Die Stimmung im Zelt war bestens und steigerte sich von Kapelle zu Kapelle. Der Musikzug war der einzige Teilnehmer der nicht der Blasmusik zuzuordnen ist. Neben dem spielerischen Können wurde auch die Ausarbeitung eines Showprogramms sowie die Stimmung während des Auftrittes im Festzelt bewertet. Mit einem traditionellen und einem modernen Teil konnte der Musikzug die Jury und das Publikum begeistern. Zwar reichte es „nur“ für den 9. Platz aber die Atmosphäre war so beeindruckend als hätte es nur 1. Plätze gegeben. So feierten die Musiker zusammen bis spät in die Nacht.

Am Sonntagmorgen um 7:30 Uhr wurde bereits wieder musiziert. In Partenen marschierten die Musiker mit klingendem Spiel zum Weckruf durch den Ort. Anschließend war noch Zeit zum gemeinsamen Frühstück. Nach dem Festgottesdienst im Zelt mit Pfarrer Joe Egle spielten verschiedene Musikkapellen zum Frühschoppen auf. Bei strahlendem Sonnenschein marschierte der Musikzug und weitere 17 Kapellen am großen Jubiläums-Festumzug vor der eindrucksvollen Bergkulisse durch den Ort Gaschurn. Nach dem Einzug ins Zelt und dem Einmarsch aller Fahnen unter dem Applaus der anwesenden Kapellen fand zum Abschluss des Fests ein musikalischer Gesamtchor aller Kapellen im Zelt statt, wo eindrucksvoll der „Bozner Bergsteiger Marsch“, „Mir sein die Kaiserjager“ und „Freude zur Musik“ gespielt wurde.

Ein herzliches Dankeschön und riesengroßes Kompliment geht an den Gastgeber, die Bürgermusik Gaschurn Partenen. Was hier auf die Beine gestellt wurde, ist beeindruckend!

Weiterlesen

Sommerfest Parkhotel

Den Frühschoppen vom Sommerfest des Flair Parkhotels am 31.07. eröffneten wir mit der Locke und dem Marburger Marsch. Nach dem Fassanstich luden wir die Gäste auf „Ein Prosit“ ein. Anschließend folgten bei angenehmem Sommerwetter weitere Stücke aus unserem Repertoire.
Sommerfest Parkhotel

1. Platz bei Lagerolympiade

Das jährlich kurz vor den Sommerferien stattfindende Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager wurde dieses Jahr von der Jugendfeuerwehr Fichtenberg ausgetragen. Mit dem Diebach-Stausee hatten sie auch eine wunderbare Örtlichkeit dafür. 22 Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Kreisgebiet nahmen daran Teil.
Traditionell beginnt das Zeltlager Freitag Abend mit Ankommen und gemütlichem Lagerleben. Am Samstag ging es rund um den Stausee zu sieben Stationen der Lagerolympiade. Bei Spielen bei denen man z.B. auf Zeit ein Puzzle zusammen setzen, ohne Berühren durch ein Netz kommen oder blind Gegenstände erraten musste, wurden alle Fähigkeiten abgerufen. Das ist dieses Jahr unseren Jugendlichen so gut gelungen, dass wir uns mit der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Hall den ersten Platz teilen. Nach der Olympiade konnte dann nach Herzenslust im erfrischend kalten Stausee gebadet werden. Die Fichtenberger Feuerwehr improvisierte sogar eine Rutsche in den See.
Vor dem Abschied nehmen am Sonntagmittag, fand noch das sogenannte Betreuerspiel am Stausee statt. Dazu mussten die Betreuer auf Zeit einen ihrer Jugendlichen nur mit einem luftgefüllten Schlauch vom Ufer aus retten. Auf der Heimfahrt haben wir uns dann noch ein „Siegereis“ gegönnt, um den ersten Platz nochmals zu feiern.
Wir danken der Firma Maas und Firma Rössler für den Bus und Anhänger.
Gruppenbild Zeltlager 2016

Spende

Der Musikzug Ilshofen bedankt sich ganz herzlich bei der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG für die großzügige Spende. Mit dieser Unterstützung wurden neue Notenständer beschafft. Ein Dankeschön geht auch an Weihbrecht Lasertechnik für die Beschriftung unserer neuen Notenständer. Bei unseren nächsten Platzkonzerten werden diese sicher zum Einsatz kommen.
Volksbank_Notenstaender

Platzkonzert Stadtfest Ilshofen

Am 19. Juni spielten wir beim Stadtfest in Ilshofen. Auf dem Rathausplatz hatten zahlreiche Besucher Platz genommen. Wir eröffneten unser Platzkonzert mit modernen Stücken um dann in der 2. Hälfte mit traditionellen Märschen aufzuspielen.
Stadtfest Platzkonzert