Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Stetten

Vom 8. bis 10. Juni 2012 konnten Floriansjünger in Stetten am „Kalten Markt“ auf dem Truppenübungsplatz der Bundeswehr ihr Können zeigen. Die Feuerwehren des Landkreises Schwäbisch Hall hatten dort die Möglichkeit den Ernstfall zu üben und sich weiterzubilden. Mitglieder aus den Feuerwehren Wolpertshausen, Vellberg und Ilshofen schlossen sich zu einer 9-köpfigen Gruppe zusammen und nahmen an den Übungen teil. Weiterlesen

Fahrsicherheitstraining mit bleibendem Eindruck

Zu den regelmäßigen Weiterbildungsmaßnahmen gehört auch ein Fahrsicherheitstraining. So absolvierten die Kameraden D. Dinkel, M. Ebert, W. Neuppert und M. Vogt vom 11. – 12. Mai 2012 eines auf dem Adolf Würth Airport in Hessental. Es wurden verschiedene Situationen aufgebaut, so z.B. ausweichen vor einem Hindernis oder Bremsen auf rutschiger Fahrbahn. Die Kameraden hatten viel Spaß und sie konnten einige Eindrücke mit nach Hause nehmen. Welche es waren, wurde mir nicht überliefert, allerdings wird seither die Anschnallpflicht wieder energisch durchgesetzt. Top!