Ausbildung: PKW auf Dach

Am 16. Dezember wurde in einer Übung, unter der Leitung von Joachim Völkel (Ausbilder bei Weber Hydraulik), nach neuesten Erkenntnissen die Rettung von verunfallten Personen aus einem PKW geschult.

Joachim Völkel erläutert MöglichkeitenDie Lage war ein nach einem Unfall auf dem Dach liegender PKW. Es wurden mehrere Rettungsmöglichkeiten angesprochen, und anschließend Schritt für Schritt umgesetzt. So wurden Schere und Spreizer, Stabfast, Hydraulikstempel sowie das Spineboard eingesetzt. Bei dieser Übung ging es nicht um Schnelligkeit, sondern um die vielen Möglichkeiten so eine Rettung durchzuführen.

Unser Dummy als OpferBei den Feuerwehrkameraden wurde dieser Übungsabend mit viel Begeisterung aufgenommen, und die Einsetzbarkeiten und Möglichkeiten der Gerätschaften getestet.

Sitzlehne entfernen

Veröffentlicht unter Übung

Um Baum gewickelt

Am späten Abend des 18. Dezember kam ein Autofahrer an der Ilshofener Umgehung wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab. Das Auto prallte gegen einen Baum, wobei der Motorblock heraus gerissen wurde. Der Fahrer musste von uns aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

VU Umgehungsstraße IlshofenMotorblock

Terminverschiebungen

Die Übungstermine der Jugendfeuerwehr vom 7. Dezember und 21. Dezember entfallen zugunsten der Weihnachtsfeier am 14. Dezember 2013 um 14 Uhr am Magazin.

Der Übungstermin von Zug 2 und Zug 3 am 10. Januar wird auf den 24. Januar verschoben.