Brandcontainer

Veröffentlicht Veröffentlicht in Übung

Das zweite Jahr in Folge konnten Kameraden der Feuerwehr Ilshofen die Ausbildung in Gerabronn im Brandcontainer der ENBW genießen. Dieser Container wird mit Gas befeuert und erreicht Temperaturen bis zu 400°C. Für 3 Kameraden die den Atemschutzgeräteträgerlehrgang erst vor kurzem absolviert haben eine gute Möglichkeit um ein Gefühl für die Temperaturen zu bekommen. Aber auch […]

Eröffnung Ostermontags­markt Langenburg

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Musikzug

Zum ersten Mal eröffnete der Musikzug Ilshofen den Ostermontagsmarkt in Langenburg. Wir marschierten vom Stadttor mit klingendem Spiel bis zum Rathaus. Anschließend an den Bozner Bergsteiger Marsch eröffnete Bürgermeister Wolfgang Class den Markt. Nach den traditionellen Märschen überraschten wir die Zuschauer und Zuhörer mit zwei modernen Musikstücken welche sie zum Bewegen und mitklatschen animierten. Spätestens […]

Brandsicherheits­wachdienst

Veröffentlicht Veröffentlicht in Einsatz

Am vergangenen Ostersonntag war die Feuerwehr Ilshofen auf dem Ostertanz in der Arena Hohenlohe im Dienst. Auf dem Event, dass jährlich stattfindet und immer mit ca 2000 Besuchern ausverkauft ist, wird im Wechsel zwischen der Landjugend Schwäbisch Hall und Kupferzell veranstaltet. Während ihres Dienst konnten die 6 Kameraden der Band „The Cockroach“ lauschen.

Einweihungsfeier Feuerwehr­geräte­haus Obersteinach

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Zur Einweihungsfeier des neuen Feuerwehrgerätehauses Obersteinach und zur Fahrzeugübergabe am 27./28. April 2019 möchten wir Sie hiermit recht Herzlich einladen. Auf Ihr Kommen freuen sich die Stadt Ilshofen und die Feuerwehrabteilung Obersteinach. Programm: Samstag, 27. April: 20:00 Uhr Feuerwehrhocketse Sonntag, 28. April: 9:30 Uhr ökumenischer Gottesdienst mit dem Posaunenchor Obersteinach 10:15 Uhr offizielle Einweihung des […]

Übung: Personensuche für unsere neuesten Atemschutzträger

Veröffentlicht Veröffentlicht in Übung

Am vergangenen Montag trainierte der „Zug 1“ einen Wohnhausbrand mit einer vermissten Person. Unsere neu ausgebildeten Atemschutzgeräteträger konnten hier ihr Können unter Beweis stellen. Das Übungsgebäude wurde dazu eingenebelt, mit Fake-Feuer ausgestattet und mit Hindernissen versehen. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle musste zuerst eine klassische Wasserversorgung aufgebaut werden. Danach konnte die Suche nach der […]