Musikzug

Lehrgänge in Bruchsal

Veröffentlicht

Am Dienstag nach Ostern machten sich fünf Musiker des Musikzuges Ilshofen auf den Weg nach Bruchsal. Dort fanden an der Landesfeuerwehrschule verschiedene Lehrgänge statt. Vier Tage lang wurde in den Instrumentallehrgängen intensiv geprobt. Die Instrumentallehrgänge wurden teilweise von den Teilnehmern des Ausbilder-, sowie des Stabführerlehrgangs geleitet. Selbst am Abend wurde oft noch musiziert. Ein Highlight war mit Sicherheit auch die Bodypercussion Stunde mit Johannes Beuter. Spaß und Kameradschaft kamen ebenfalls nicht zu kurz und so verbrachten wir vier schöne und erlebnisreiche Tage unter mehr als 50 musikbegeisterten Kameraden und Kameradinnen aus ganz Baden Württemberg