Einsatz

Autotransporter ausgebrannt

Am heutigen Dienstag Vormittag gegen 11 Uhr geriet auf der A6 ein Autotransporter aus Tschechien im Heckbereich in Brand. Der Fahrer fuhr darauf die Anschlussstelle Ilshofen/Wolpertshausen ab und versuchte vergeblich den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen. Aber auch mit unserer Hilfe konnte nur die Zugmaschine gerettet werden. Die neun geladenen Neuwagen erlitten Totalschaden.

Autotransporter ausgebranntAutotransporter ausgebrannt

Zur Wasserversorgung wurde eine Wasserleitung vom Regionalmark Wolpertshausen bis zur Einsatzstelle gelegt. Im Einsatz waren die FF Wolpertshausen und Ilshofen mit Abteilung Obersteinach.