35 Jahre Fanfarenzug 1981 Schwäbisch Hall

Das Jubiläum 35 Jahre Fanfarenzug 1981 Schwäbisch Hall war der Anlass für einen Sternmarsch am 2. Oktober mit 6 Zügen auf den Marktplatz in Schwäbisch Hall. Nach dem Marsch zur Blendstatthalle und dem Mittagessen ging es mit musikalischen Glückwünschen der teilnehmenden Züge weiter. Der Musikzug Ilshofen hatte für den FZ81 einen Jubiläumskuchen backen lassen, welcher feierlich angeschnitten wurde.

Feuerwehr-Schauübung beim Autohaus Spriegel in Ilshofen

Anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums sowie des Ilshofener Töpfermarktes demonstrierte die Freiwillige Feuerwehr Ilshofen am vergangenen Sonntag eine patientengerechte Rettung einer Person aus einem auf dem Dach liegenden PKW.
Den Zuschauern wurde eine besonders rückenschonende Möglichkeit gezeigt wie der Patient – ein Kamerad der Feuerwehr – aus dem PKW befreit werden kann.
Hierbei wird das Heck des Fahrzeuges mit Stützvorrichtungen, dem sogenannten Stab-Fast, gesichert. Währenddessen begibt sich ein Kamerad in das Fahrzeug und betreut den Patienten. Durch die entfernte Heckklappe wird ein Rettungsbrett unter den Patient geschoben und darauf danng emeinsam, vorsichtig auf der Innenseite des Fahrzeugdaches abgelegt. Um den Patient möglichst erschütterungsfrei aus dem Fahrzeug zu retten
wird das Fahrzeugdach mit der hydraulischen Rettungsschere von der Karosserie abgetrennt und dann zusammen mit dem Patienten nach hinten
unter dem gesicherten PKW weg gezogen.
Markus Vogt, ein Mitglied des Führungsteams der Feuerwehr Ilshofen, erklärte während der Übung den Zuschauern welche Schritte nacheinander
durchgeführt werden und welche Aufgaben die einzelnen Kameraden haben bzw. welche Funktion sie ausüben. Diese lässt sich an den farbigen
Westen erkennen.
Hiermit bedankt sich die Freiwillige Feuerwehr Ilshofen beim Autohaus Spriegel für die Bereitstellung eines PKWs sowie bei allen Zuschauern.





Volksfest Crailsheim

Der Musikzug Ilshofen wirkte beim Festumzug des 175. Fränkischen Volksfestes in Crailsheim an beiden Tagen mit. Anschließend wurde gemeinsam mit dem Fanfarenzug 81 aus Schwäbisch Hall ins Zelt einmarschiert und musiziert.